Bild Trambahnhäusl
Bild Trambahnhäusl
 

DAS TRAMBAHNHÄUSL

Das Trambahnhäusl ist ein Raum für Ideen und Engagement. Ein Schwerpunkt liegt dabei im (sub)kulturellen Bereich. Wenn ihr eine Idee habt oder euch engagieren wollt, sprecht uns gerne an! Hier findet ihr unsere Kontaktdaten.

    GRUPPEN

    PROJEKTE

    MIETEN

    KONTAKT

    IMPRESSUM

 

*english version below*

 

"SWEET SUMMER SURPRISE II"
 
Unser Musik- und Kultur-Festival "SWEET SUMMER SURPRISE" geht in die zweite Runde!
 
Vom 27.-29.6.24, jeweils von 16-22 Uhr, findet im Trambahnhäusl und drumherum Ramersdorfs größtes Festival auf einer malerisch gelegenen Verkehrsinsel statt!
 
Save the Date!
Das Trambahnhäusl freut sich riesig, zusammen mit seinen wunderbaren Gruppen und Aktiven zum zweiten Mal ein mehrtägiges Festival für Ramersdorf zu organisieren! Es wird wieder eine Feuershow geben, Konzerte unserer Bands aus dem Übungsraum und Gäste, das Kraxlkollektiv mit einem Bouldertreff und Workshops, am Samstag ein Angebot für die Kleinen, Getränke, Snacks und vieles mehr.
 
Sobald das Programm fix steht, geben wir Euch an dieser Stelle Bescheid oder Ihr kommt einfach, wann es Euch passt und lasst Euch überraschen. Ist ja auch der Name des Festivals.

Programm steht, siehe unten!

 

 

*english version*


‘SWEET SUMMER SURPRISE II’
 
Our music and culture festival ‘SWEET SUMMER SURPRISE’ is entering its second round!
 
From 27-29.6.24, from 4pm to 10pm, Ramersdorf's biggest festival will take place in and around the Trambahnhäusl on a picturesque traffic island!
 
Save the Date!
The Trambahnhäusl is delighted to be organising a multi-day festival for Ramersdorf together with its wonderful groups and activists for the second time! There will again be a fire show, concerts by our bands from the practice room and guests, the Kraxlkollektiv with a bouldering meeting and workshops, on Saturday an offer for the little ones, drinks, snacks and much more.
 
As soon as the programme has been finalised, we will let you know here or you can simply come when it suits you and be surprised. After all, that's the name of the festival.

Programme is ready, see below!

 

 

Das Trambahnhäusl ist auch diese Jahr bei der Woche der Münchner Nachbarschaftstreffs dabei:

Kreativ-Café mit leckeren Getränken & heißen Waffeln:

 

„60 Bilder für Ramersdorf" - ein Mitmach-Kunstwerk für Alle! Sei dabei! Gestalte eine von 60 Collagen für Ramersdorf! (nur solange der Vorrat reicht). Nebenbei erfährst Du, was das Trambahnhäuschen sonst so macht und wie Du mit Deinen Ideen Teil davon werden kannst!

 

Wann? Mittwoch, 8. Mai 2024, 14 - 18 Uhr
Wo? Im Trambahnhäusl in der Rosenheimer Str. 238 direkt gegenüber vom „Alten Wirt“.

Eintritt frei! Materialien werden gestellt!

 

 

Rosis riesiger Bouldertreff!

 

Am Freitag, den 26.4.24 ist es wieder soweit: das Kraxlkollektiv und das Trambahnhäusl laden zum nächsten Bouldertreff ein.

Wie immer stellen wir im Trambahnhäusl kostenlose Leihschuhe, Chalkbags und Crashpads zur Verfügung. Außerdem könnt ihr euch dort zwischendurch wieder aufwärmen, wahlweise in die Sonne setzen oder bei einem Getränk Gleichgesinnte kennenlernen. Kommt vorbei! Wir sind bis 20 Uhr für Euch da und freuen uns auf euch!

 

Wann: am Freitag, den 26. April, von 14 - 20 Uhr
Wo: im Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 München (direkt gegenüber vom “Alten Wirt”) und natürlich in der “Riesigen Rosi”.


Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung nötig.

 

 

Herzliche Einladung zum großen
 

Frühlingsfest - Bunt und Kreativ Zusammen Leben

 

Mit vielen Aktionen für Groß und Klein:
Labyrinth, Rollenrutsche, Rollstuhlparcour, Mitmach-Kunstwerk, Zukunftswerkstatt Theater Schauburg und jede Menge Mal- und Bastelaktionen:  Wimpelkette, Henna-Tattoo, Stoffe bemalen, DIY-Buttons, Pflanzensamen und vieles mehr...
+ leckere selbstgemachte Kuchen, Getränke und Kaffee zum Genießen!

 

UNSER PROGRAMM FÜR EUCH:
15:00 Uhr Startschuss: Trommelfeuerwerk von „sambrazel“
(Percussion- und Bläsergruppe)
15:15 bis 16:30 Uhr: Klavierklänge von Zoran Krga (Musikschule Langbürgenerstraße) im Wechsel mit „sambrazel“
16:30 bis 17:30 Uhr Tanzgruppen aus dem Nachbarschaftstreff Ramersdorf Süd: Ballettaufführung, Folkloretanz aus Peru,
ukrainische Tanzgruppe, äthiop. Kinder- und Frauentanzgruppe
17:30 bis 17:45 Uhr: MunichMusicalChor – Lieder zum Mitsingen

 

Wann? Freitag, 26.4.2024, von 15 - 18 Uhr

Wo? im Innenhof Langbürgener Str. 5 bis 11

 

Ramersdorf – Zusammen LEBEN ist eine Gemeinschaftsaktion des REGSAM Facharbeitskreises Soziales in Ramersdorf in Kooperation mit: Nachbarschaftstreffs Langbürgener Str. - Ramersdorf Süd - Trambahnhäusl & Führichstraße / Gemeinschaftsgarten rosen_heim / Theater Schauburg / Elternverein Kinderglobus e.V. / städt. KiTZ Langbürgener Str. / Kinder- und Jugendfarm / AEH Kinderschutz e.V. / GfSA / DEB / Bezirkssozialarbeit.

 

Mit freundlicher Unterstützung des BA 16 Ramersdorf-Perlach

 

 

Rosis riesiger Bouldertreff!

 

Am Freitag, den 15.3.24 ist es wieder soweit: das Kraxlkollektiv und das Trambahnhäusl laden zum nächsten Bouldertreff ein.

Wie immer stellen wir im Trambahnhäusl kostenlose Leihschuhe, Chalkbags und Crashpads zur Verfügung. Außerdem könnt ihr euch dort zwischendurch wieder aufwärmen oder bei einem Getränk Gleichgesinnte kennenlernen. Kommt vorbei! Wir sind bis 20 Uhr für Euch da und freuen uns auf euch!

 

Wann: am Freitag, den 15. März, von 14 - 20 Uhr
Wo: im Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 München (direkt gegenüber vom “Alten Wirt”) und natürlich in der “Riesigen Rosi”.
Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung nötig.

 

 

RAMADAMA - Müllsammelaktion in Ramersdorf

Wir machen unser Viertel sauber!

 

Das Sammelgebiet sind große Teile von Ramersdorf, einen Handzettel mit allen wichtigen Infos zum Sammeln und einer Karte vom Sammelgebiet gibt es jeweils vor Ort. Müllsäcke und Müllgreifer werden gestellt. 

 

Anschließend gibt es für alle fleißigen Helfer*innen im Trambahnhäusl (Rosenheimer Straße 238) ab 17 Uhr Kuchen, Snacks, warme und kalte Getränke.

 

Wann:  Freitag, 8. März 2023, 14 - 18 Uhr
Ausgabe Hilfsmittel: ab 14 Uhr
Wo: in den teilnehmenden Einrichtungen

 

Wer nimmt teil: Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd (Balanstraße 111), Nachbarschaftstreff Langbürgenerstraße (Langbürgenerstraße 3), Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl (Rosenheimerstr. 238), UnS (Puechbergerstraße 36a), Familienzentrum Ramersdorf (Oedkarspitzstraße 20), Erziehungshilfe Ramersdorf (Feichtstraße 5), AWO-Unterkunft (St. Martinstraße 55), Geminschaftsgarten rosen_heim (Rosenheimerstraße 245)

 

Gefördert vom Bezirksausschuss 16 Ramersdorf-Perlach der Landeshauptstadt München

 

Weitere Infos bei: Sonja Gruber – Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd, Balanstraße 111, 81549 München, Telefon: 089 46139080 bzw. mobil 0176 58851599, Email: ntramersdorfsued(at)quarterm.de

 

 

"Der dunkelste Tag des Jahres geht zur Neige. Wendepunkt. Die Nacht weicht der Helligkeit des Tages. Am Ende. Ein Lichtblick."

 

EQUINOX zu Gast bei der „RIESIGEN ROSI“


mit: Günther Basmann, Percussion
David Jäger, Sopransaxophon
Stefan Stefinsky, Tenorsaxophon

 

Wieder begrüßt EQUINOX die neue Jahreszeit mit einer Zeremonie. EQUINOX, das von Stefan Stefinsky und Miriam Mahlberg initiiert wurde, wandert seit 2009 umher, Spielorte und Instrumente spiegeln die jahreszeitliche Stimmung wieder. So entdecken nicht nur die Musiker*innen neue Räume, sondern alle, die sich auf das Geschehen einlassen.

 

Wann: am Freitag, den 22. Dezember, ab 19.30  Uhr
Wo: in der „Riesigen Rosi“, der öffentlichen Boulderpassage in der Unterführung an der Kreuzung Rosenheimer/Wilramstraße und Kirchseeoner Straße

 

anschliessend Nachklang im Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 München, direkt gegenüber vom “Alten Wirt”
Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

 

 

Hoch die Wände, Wochenende! Der Bouldertreff im Trambahnhäusl

 

Trommelwirbel: Wir freuen uns sehr euch mitteilen zu können, dass die Riesige Rosi ab Freitag, den 15.12.23 ab 14 Uhr wieder geöffnet und somit für alle frei zugänglich ist!

 

Um das gebührend zu feiern haben wir gemeinsam mit dem Kraxlkollektiv den nächsten Bouldertreff organisiert. Unter dem Motto „Hoch die Wände, Wochenende!“ möchten wir zum gemeinsamen Bouldern einladen. Wie immer stellen wir im Trambahnhäusl wieder kostenlose Leihschuhe und Crashpads zur Verfügung. Außerdem könnt ihr euch dort zwischendurch wieder aufwärmen, die Toiletten aufsuchen oder bei einem Getränk Gleichgesinnte kennenlernen. Kommt vorbei! Wir sind bis 18 Uhr für Euch da und freuen uns auf euch!

 

 
RAMADAMA - Müllsammelaktion in Ramersdorf
 
Wir machen unser Viertel sauber!
 
Das Sammelgebiet sind große Teile von Ramersdorf, einen Handzettel mit allen wichtigen Infos zum Sammeln und einer Karte vom Sammelgebiet gibt es jeweils vor Ort. Müllsäcke und Müllgreifer werden gestellt.
 
Anschließend gibt es für alle fleißigen Helfer*innen im Trambahnhäusl (Rosenheimer Straße 238) ab 18 Uhr Kuchen, Snacks, warme und kalte Getränke.
 
Wann: Freitag, 6. Oktober 2023, 14 - 18 Uhr
Ausgabe Hilfsmittel: ab 14 Uhr
 
Wer nimmt teil: Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd (Balanstraße 111), Nachbarschaftstreff Langbürgenerstraße (Langbürgenerstraße 3), Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl (Rosenheimerstr. 238), WAL Süd (Puechbergerstraße 36a), Familienzentrum Ramersdorf (Oedkarspitzstraße 20), Erziehungshilfe Ramersdorf (Feichtstraße 5), AWO-Unterkunft (St. Martinstraße 55), Gemeinschaftsgarten rosen_heim (Rosenheimerstraße 245)
 
Weitere Infos bei: Sonja Gruber – Nachbarschaftstreff Ramersdorf-Süd, Balanstraße 111, 81549 München, Tel.: 089 46 13 90 80 bzw. mobil 0176/58851599, E-Mail: ntramersdorfsued(at)quarterm.de

 

 
Feuerinsel meets EQUINOX - Feuerspiel trifft Livemusik
 
Wenn der Tag solange dauert wie die Nacht, ist die Zeit der Ernte gekommen!
 
„Ich habe gelernt mich musikalisch viel mehr auf die Räume und Stimmungen einzulassen“, findet Perkussionist Günther Bassmann. In über 13 Jahren war er fast immer bei Equinox mit von der Partie. Die Tradition, in der EQUINOX steht, ist jedoch schon älter als Menschengedenken. Sie findet sich in fast allen Kulturen wieder: die neue Jahreszeit wird mit einer Zeremonie begrüßt. Im Mittelpunkt steht die Sonne als Quelle von Wärme und Licht und Spenderin allen Lebens. EQUINOX, das von Stefan Stefinsky und Miriam Mahlberg initiiert wurde, wandert seit 2009 umher, Spielorte und Instrumente spiegeln die jahreszeitliche Stimmung wieder. So entdecken nicht nur die Musiker*innen neue Räume, sondern alle, die sich auf das Geschehen einlassen. Auch Feuertänze, schon seit der Antike als Zeremonien bekannt, sind eng mit der Idee des lebensspendenden Lichtes verbunden. Feuerinsel meets EQUINOX ist deshalb eine besondere Begegnung. Zu hören gibt es improvisierte Musik, inspiriert durch den Wandel von Licht und Dunkel, zu sehen virtuoses Spiel mit dem Feuer von Artisten der Feuerinsel.
 
Wann: am Samstag, den 23. September, um 20.30 Uhr
Wo: im Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl, Rosenheimer Straße 238, 81669 München, direkt gegenüber vom “Alten Wirt”
Der Eintritt ist frei, Getränke vorhanden, Spenden willkommen.

 

 

TheJoCast #OnAir Vol.2
feat. Stand-Up Comedian Dennis Ha

 
Am 14.7. um 20 Uhr spricht Host Jonas im Trambahnhäusl mit Stand Up Comedian Dennis Ha im Live-Interview unter anderem darüber, was das Dasein als Stand-Up Comedian so ausmacht, wie man das Publikum für sich gewinnt, und ob es okay ist, eine Pizza mit Dönerfleisch zu belegen.
 
Eintritt wie immer frei!

Hören kannst Du den Podcast später mittlerweile hier:
Foto: Andreas Huber
 

 

Sweet Summer Surprise (phlox paniculata)

 

steht für all das wunderbar Unerwartete und Entzückende, das in einem kleinen Häuschen auf einer vom umfließenden Verkehr abgeschiedenen Verkehrsinsel zu finden ist. Ob die Namensgeberin unseres Festivals, die hohe Flammenblume, pünktlich zum Festivalbeginn erblühen wird, bleibt eine weitere Überraschung.

 

Während unserer Festival-Zeit öffnet das Trambahnhäusl jeden Tag um 16:00 Uhr seine Türen für Besucher*innen und lädt mit leckerem Kaffee, kühlen Getränken, herzhaften Snacks und sommerlicher Musik zum Verweilen unter schattenspendenden Bäumen ein. Bring eine Picknickdecke mit und der Rasen hinterm Häusl wird zu deiner ganz eigenen Spielwiese zum Verweilen, Träumen, Sein, Finden und Kennenlernen. Das Trambahnhäusl wird in diesen Tagen jeweils bis 22 Uhr geöffnet sein.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos!

 

Sweet Summer Surprise ist eine Veranstaltung im Rahmen der Stadtteilwoche Ramersdorf Perlach 2023.

Klick auf das Bild, um einen Überblick über die Festivaltage zu bekommen.
Wir freuen uns schon sehr!

 

 

Wir sind bei der Woche der Münchner Nachbarschaftstreffs 2023 dabei:


Kreativ-Café mit cooler Musik & heißen Waffeln


"72 Bilder für Ramersdorf" - ein Mitmach-Kunstwerk für Alle!
Special Guest: das Kraxlkollektiv stellt "Die Riesige Rosi" vor!


Freitag, 12. Mai, 14 - 20 Uhr

im Trambahnhäusl!

Eintritt frei!

 

 

 

Crashkurs Portrait-Zeichnen


Freitag, 28.04. von 17-19 Uhr

Zeichne Dein Lieblingsportrait! In unserem Kunst-Workshop mit Ramona Schintzel werden nach fotografischen Vorlagen, die Ihr gerne selbst mitbringen dürft, Portraits in Bleistift auf Papier gezeichnet. Nach einer kurzen Einführung in verschiedene Zeichentechniken lernt Ihr grundlegende Regeln der Proportionslehre kennen und gestaltet dann frei euer Portrait. Im Vordergrund steht nicht die fotorealistische Abbildung, sondern euer persönlicher Ausdruck. Nach ersten Bleistiftskizzen entstehen in kurzer Zeit ausdrucksstarke Bilder!


Interessiert? Kommt gerne vorbei! Und natürlich wie immer: kostenlos.

 

 

 

 

 

Das

Trambahnhäusl

wünscht

froooooohe

Ostern!

 

 

The

Trambahnhäusl

wishes

happy

Easter!

 

 

Experimentelle Druckwerstatt


Freitag, 24.02. von 17-19 Uhr

Was haben Kartoffeln, Tetra-Packs und Luftpolsterfolien gemeinsam?
Man kann alle prima  zum Drucken verwenden! Wie das genau geht, erfährst Du in unserer experimentellen Druckwerkstatt. Die Kunstpädagogin Angela Sauermann wird Euch einfache und spannende Drucktechniken vorstellen und gemeinsam mit Euch bunte Bilderwelten auf Papier zaubern!
Ohne Vorkenntnisse für (fast) jedes Alter geeignet. Druckmaterial, Farbe und Papier wird gestellt.


Interessiert? Kommt gerne vorbei! Und natürlich wie immer: kostenlos.

 

 

 

 

Japanische Papierfaltkunst Origami III


Montag, 16.01. von 17-19

Einfach mal abschalten und was mit den Händen tun?
Sei herzlich eingeladen zum Neujahrsbeginn deiner Kreativität und Konzentration beim bunten Papierfalten freien Lauf zu lassen. Es werden verschiedene Figuren angeboten, auch Ideen zur Weiterverarbeitung können gerne besprochen werden.


Interessiert? Kommt gerne vorbei! Und natürlich wie immer: kostenlos.

 

 

 

 

Frohe Weihnachten vom Trambahnhäusl

 

Wieder geht ein tolles Jahr zu Ende und 2023 steht schon vor der Tür. Also bedanken wir uns noch schnell bei allen, die da waren, wiederkommen werden, mitgemacht oder zugeschaut haben,
ihre Begabungen geteilt haben, Raum genutzt und gegeben haben und (Sub-)Kultur in Ramersdorf auf vielfältige Weise ermöglicht haben.

 

Wir wünschen Euch frohe Festtag und friedliche Nächte. Auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Euer (neues) Trambahnhäusl-Team

Edward und Anna

 

P.S.: im neuen Jahr stellen wir uns dann noch genauer vor...

 

 

 

Kunst für die Nase

kreative Postkarten die duften

 

Am 06.12.

Von 17-19 Uhr

 

Wilde Düfte erwarten dich im Trambahnhäusl. Kurios und süß, herb und ekelig, suche dir einen Duft aus unserem Duftlabor aus und mache ihn auf deiner Postkarte haltbar. Oder noch besser kreuze und erfinde ganz neue Gerüche.

Wir freuen uns auf die Experimentierküche mit euch!

 

 

 

HalloweenSPECIAL

 

Wie angekündigt wird es am 03.11 gruselig: Die Feuerkünstler im Haus machen ein Halloween-Special zum Zuschauen und wer selbst kreativ werden mag, kann von 18-20 Uhr seinen eigenen Kopf in ein Glas stecken. Gruselig genug? Wir freuen uns auf euch!

 

 

 

 

Ausstellung im Trambahnhäusl – Ramona Schintzel:

„Ein ganzes Leben in einem staubigen, alten Koffer…“

 

 „Du findest ganz hinten auf einem dunklen, modrigen Dachboden einen uralten Koffer. Unter der Staubschicht, die sich im Laufe der Zeit wie eine Patina über den Koffer gelegt hat, blitzt ein längst in die Jahre gekommenes, einst todschickes Muster hervor. Sofort tauchen zahlreiche bruchstückhafte Erinnerungen vor deinem inneren Auge auf…“

Die Münchner Künstlerin Ramona Schintzel stellt ihre installative Portraitmalerei im Trambahnhäusl aus.

 

21. Okt. 2022: 12.00 - open end & Vernissage ab 19.00

22.Okt. 2022: 12.00 - 19.00

23. Okt. 2022: 12.00 - 19.00

 

 

 

 

Japanische Papierfaltkunst II - Origamiworkshop

 

17.10.2022

17-19 Uhr Workshop

 

Dieser Workshop lädt zum Falten bunter Blätter ein. Ob zum Verschenken oder als Dekoration für zu Hause – je bunter, desto besser!

 

 

 

Japanische Papierfaltkunst - Origamiworkshop

 

12.09.2022
17-20 Uhr Workshop

Wir probieren uns zunächst im Papierfalten und stellen einfache Origami Figuren aus buntem Papier her.
Wer Lust hat, kann die gefalteten Figuren zu einer Kette oder einem kleinen Mobile weiterverarbei
Interessiert? Kommt gerne vorbei! Und natürlich wie immer: kostenlos. Für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene.

 

 

 

Siebdruckworkshop

 

01.08.2022

10-13 Uhr Workshop

 

Siebdruckworkshop mit der Künstlerin Violetta Abate.

Bringt ein neues altes Kleidungsstück mit und bedruckt es.

Kostenfrei für jedes Alter.

Wir freuen uns auf euch.

 

 

 

 

DIE VIER ELEMENTE DER FLOW ARTS

mit Tina Quintozzi

19.07. von 17-20 UHR

 

Tina ist eine professionelle Feuer- & Flowartistin aus München, sie zeigt euch verschiedene Objekte der Flow Arts (Feuerjonglage) - natürlich erstmal ohne Feuer - und lehrt euch Bewegungen und Tricks, damit ihr euch fließend damit bewegen könnt. 

 

Kostenfrei ab 8 Jahren.

 

 

 

TISCHTENNIS TURNIER – TABLE TENNIS

JUNI 20.06., 17-20 Uhr

 

Wir spielen Tischtennis mit euch. Ein Turnier findet draußen statt und im Trambahnhäusl könnt ihr mit animierter Tischtennisplatte ein zweites Turnier spielen.

 

 

 

VERNISSAGE & AUSSTELLUNG

Farben und Traumata Zusammensetzung

 

Künstlerin Eleni Kroustalia stellt vom 18.06. bis 24.06. im Trambahnhäusl aus.

Eleni ist in Griechenland geboren. Sie malt und zeichnet, dabei benutzt sie Acryl, Filz- und Buntstifte, Wasserfarben, aber auch mal Kaugummis, Kunststoff oder eine Zahnbürste.

Ihre Werke sind meistens symbolisch und abstrakt.

 

Vernissage 18.06. 16-22 Uhr

Ausstellung bis zum 24.06. 14-18 Uhr

 

 

 

 

 

Siebdruckworkshop

 

14.05.2022

ab 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen

15-17 Uhr Workshop

 

 

Siebdruckworkshop mit der Künstlerin Violetta Abate.

 

Bringt ein neues altes Kleidungsstück mit und bedruckt es.

 

Kostenfrei für jedes Alter.

 

Bitte meldet euch vorher an.

Unter nttram@quarterm.de oder 0152/ 04811286.

 

Wir freuen uns auf euch.

 

 

 

 

Ausstellung

 

Die erste Vernissage in diesem Jahr mit

 

Olga Kravchuta
Anja Ganzha
Juri Schukow
Violetta Abate
Antonie Roll
 

Eine Gemeinschaftsausstellung von Künstlerinnen, die sich mit Textilkunst beschäftigen.

Zu sehen sind u.a. Siebdrucke auf Textil und Arbeiten einer Kostümbildnerin aus München,

Gestricktes und gehäkelte Kunst sowie Designobjekte aus Kiew.

Vernissage am Samstag den 06.05. ab 14 Uhr

Ausstellungsdauer Samstag und Sonntag 14-20 Uhr

 

Siebdruckworkshop mit der Künstlerin Violetta Abate am 14.05. von 15-17 Uhr. Ab 14 Uhr laden wir zu Kaffe und Kuchen ein. Bringt ein neues altes Kleidungsstück mit und bedruckt es. Wir freuen uns auf euch.

 

 

 

 

Preisträger Hans Sauer Stiftung 2022

 

Wir freuen uns - wir sind stolze Gewinner des Hans Sauer Preises 2022 mit unserem Projekt RAMERSDORF – ZUSAMMEN LEBEN, das wir gemeinsam mit 10 weiteren Einrichtungen in Ramersdorf auf die Beine gestellt haben.

 

Kennt ihr das Projekt?


Wir haben ein gemeinsames Programm mit derzeit 21 Aktionen aufgestellt, an dem sich mindestens 16 Einrichtungen mit Kooperationen beteiligen.

 

15 Monate lang organisiert jeden Monat mindestens eine Einrichtung eine Aktion mit dem gemeinsamen Ziel,

die Identifikation der Bewohner*innen mit ihrem Stadtteil

zu stärken.

 

Aber schaut doch selbst mal rein und klickt hier.

Und wer mehr über den Preis wissen will, klickt hier.
 

 

 

 

Workshop

DISKO Atelier

 

27.04. von 17 –19 Uhr

Kostenlos für jedes Alter

mit Anmeldung

 

Wir malen mit unserer Lichtanalage vom Trambahnhäusl und hören dazu eure Lieblingsmusik.

 

Grüne Farben sehen zu rotem Licht anders aus und wenn gelbes Licht dazukommt sehen wir etwas was blau gemalt ist, oder nicht?


Ein spannendes Malexperiment für Anfänger:innen, Musik

und Diskoliebhaber:innen.

 

Anmeldung hier

 

 

 

Kreativer Spaziergang

 

Lust auf einen besonderen  Spaziergang?

Wir gehen auf kreative Entdeckungstour durch Ramersdorf:

 

Wir malen und zeichnen ohne Vorkenntnisse.

Das Besondere ist, wer möchte, darf mit den Ohren schauen oder mit den Händen riechen.

 

Angeleitet von einer Kunstpädagogin vermessen wir unseren Stadtteil und es entstehen Kunstwerke für Zuhause.

Ob mit der Familie, allein, mit der besten Nachbarin,

mit dem Arbeitskollegen, zu Fuß oder im Rollstuhl

— wir haben das passende Format für jede:n.

 

Kostenfrei mit Termin nach Vereinbarung ntttram@quarterm.de

 

 

 

Ramadama

12.03. von 12-18 Uhr

im Trambahnhäusl

 

Wir machen unser Viertel sauber!

Anschließend gibt es für alle fleißigen Helfer*innen ein Stockbrotessen auf der Kinder- und Jugendfarm.

Handschuhe und Müllsäcke werden gestellt.

 

Wir freuen uns auf den Frühjarsputz!

Eine Gemeinschaftsaktion im Rahmen von Zusammen leben Ramersdorf

 

 

 

Workshop Erste Schritte in 3D

23.03. von 17-19 Uhr

kostenfrei mit Anmeldung

 

Einen echten Gegenstand digital als 3D Objekt speichern? Kein Problem!

Wir zeigen euch wie es geht.

Kreativ formen wir uns einen Gegenstand und erfassen ihn 

digital.

Eine künstlerische Spielerei mit virutellen Dimensionen.

 

 

 

 

Kulturschaffende aufgepasst!

 

 

Wieder frei: Das Trambahnhäusl kann kostenfrei als Ausstellungsfläche und Arbeitsraum für Kunst- und Kulturschaffende in Zeiten von Corona genutzt werden. Wir freuen uns auf eure Anfragen!
 
Hier sind Bilder der letzten Nutzung, einem Film- und Installtionsprojekt.
 

 

 

 

 

Frohe Weihnachten

 

Dieses verrückte Jahr neigt sich dem Ende zu.

Wir freuen uns auf 2022, dass unsere Wünsche nach vielen weiteren kulturellen Angeboten in Erfüllung gehen und wir weiterhin Kunst, Kultur und Musik in Ramersdorf erlebbar machen.

 

Herzliche Grüße und frohe Weihnachstage,

 

das Trambahnhäusl-Team

 

Marlene und Elisa

 

 

 

 
So ein Theater!
 
Im November wird das Haus neben unserem regulärem Programm für Thetaerproben für das Stück "Elias Revolution" von Maja das Gupta genutzt. Ein Theaterstück für junges Publikum (14+).
 
Aufführungen ab Dezember unter anderem im Pepper Theater.
 

 

 

ABGESAGT!

TUBA, TANZ und TEE
 

Live-Musik für Senioren

 

Am 11.11. von 12-14 Uhr findet in unserer kleinen Einrichtung ein Tuba, Tanz und Tee Event statt.

 

Unsere Tubamusikerin spielt im Duo mit einem Saxophonist und wird von Schlager über Klassiker das

spielen, was das Herz begehrt.

 

Für Verpflegung vor Ort ist gesorgt. Es wird zu Kuchen

und Kaffee eingeladen.

 

Bei Rückfragen bitte unter der 0152/04806645 anrufen.

 

Mehr Informationen finden Sie hier.

Leider muss dies Veranstaltung krankheitsbedingt abgesagt werden. Wir freuen uns auf einen neuen termin im Dezember.

 

 

 

Mit Lou durch Ramersdorf

 

"Hallo liebe Kinder und Famailien, ich bin Lou, das Alpaka! Kommt ihr mit mir auf Entdeckungstour durch Ramersdorf?"

 

Am Freitag, den 15.10.21, 15-18 Uhr startet die digitale Stadtteil-Rallye "Mit Lou durch Ramersdorf" mit einer Auftaktveranstaltung.


 

Die Rallye richtet sich an Kinder, Familien und ggf. auch an Einrichtungen. Sie ist dauerhaft mit Smartphone/Tablet und der App Actionbound spielbar.

Ziel ist es, den Stadtteil Ramersdorf und die sozialen Einrichtungen darin besser kennenzulernen, und das auf spielerische Art und Weise.

 

Du willst wissen was in Ramersdorf los ist? Dann klick HIER

 

 

Streetart Workshops

 

in der Unterführung an der Rosenheimer Straße Ecke Kirchseeonerstraße

 

Die Termine für die offene Teilnahme, ohne Anmeldung und kostenfrei:

Donnerstag 30.09.

von 14:00-17:00 Uhr für ältere Menschen

 

Donnerstag 07.10.

von 14:00-17:00 Uhr für jedes Alter

 

Freitag 08.10.

on 14:00-17:00 Uhr für jedes Alter

 

Eröffnungsfeier am 08.10. um 18:00 Uhr 

„Die klingenden Bücher“ –

eine musikalische Lesung in Kooperation

mit der Stadtbibliothek Ramersdorf.

 

Unter Anleitung der Treffleitung und

Kunstpädagogin Marlene Pruss und ihrem Team wird

zum Thema Glück mit bekannten

Streetart-Techniken gearbeitet.


 

 

Kunst- & Kulturschaffende aufgepast! Kostenfreie Ausstellungsfläche für deine Kunst

 

Egal ob Filmprojekte, Bilder, Installationen - bei uns im Trambahnhäusl kannst du Kunst machen, deine Kunstwerke ausstellen, Vernissagen veranstalten und dazu mit Kaffee und Freunden zu Vinyl lauschen.

 

Kostenfrei stellen wir ab jetzt unsere 27qm für dich zur Verfügung!

 

Wir unterstützen auch gerne beim Auf- und Abbau.

Für Materialkosten kommen wir nicht auf.

 

Weiteres nach Absprache. 

 

 

 

Gehen Sie gern in die Natur?

Haben Sie ein Lieblingsinsekt? Haben Sie schon mal von Roboterbienen gehört?

 

Vom 4.9.-6.9. sind wir ganztags am Trambahnhäusl. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen!

 

Wir verteilen Fragebögen und nehmen Statements in Audio / Video auf, die bei Genehmigung Teil der Inszenierung „Elias Revolution“ werden (9.12. und 10.12. in der Kulturbühne Spagat im Domagk-Park, Gastspiele 14.12. und 15.12. im Pathos Theater, letzte Vorstellung 17.12. im Theater Pepper in Ramersdorf). Außerdem entsteht ein kurzer Video-Clip an der mobilen Klimastation. 

 

Ab November werden wir  im Trambahnhäusl proben und

freuen uns auch über Probenbesuche nach Absprache!

Das Projekt wird vom BA Ramersdorf-Perlach gefördert. 

 

LINK Maja das Gupta

 
Postapokalyptischer Schmuckworkshop

 

am 17.08.2021 von 16-19 Uhr

kostenfrei und ohne Anmeldung

mit Paula Pongratz

 

Beim Postapokalyptischen Schmuckworkshop können kleine und große Besucher:innen tolle Schmuckstücke aus gestelltem Material wie Elektronikabfällen und anderen Überresten der menschlichen Zivilisation herstellen.

Ästhetikbewusstsein und ein bewusster Umgang mit Ressourcen werden euch von Paula Pongratz vermittelt.

Die Schmuckstücke dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden.

 

Foto: Paula Pongratz

 

Spazierengehen

mit Pinsel im Gepäck

 

Lust auf einen besonderen  Spaziergang?

Wir gehen auf kreative Entdeckungstour durch Ramersdorf:

 

Wir malen und zeichnen ohne Vorkenntnisse.

Das Besondere ist, wer möchte, darf mit den Ohren schauen oder mit den Händen riechen.

 

Angeleitet von einer Kunstpädagogin vermessen wir unseren Stadtteil und es entstehen Kunstwerke für Zuhause.

 

Kostenfrei mit Termin nach Vereinbarung.   

 

 

Mach mit bei der Stadtteilaktion

Ramersdorf blüht!

 

Bei uns im Trambahnhäusl ist dieses kleine Minigewächshaus eingezogen.

Dieses Glas kann sich ohne Gießen an der richtigen Stelle mit gutem Tageslicht ganz alleine versorgen, wie eine kleine Miniwelt. Spannend, oder?

 

Immergrüne Miniwelten könnt Ihr ganz einfach selber machen, und wir haben für euch kostenlose Bastelsets.

Meldet euch, für eine immergrüne Fensterbank!

Wir sind auch via Facebook oder Instagram für Euch erreichbar.

 

Ihr wollt sehen, was andere in Ramersdorf zum Blühen gebracht haben? Dann klickt hier.

 

 

 

Kreativ trotz Lockdown

Raumüberlassung für Kunstschaffende

 

Wir wollen auch im Lockdown kreativ sein:

Kunstschaffende dürfen unseren Gruppenraum kostengünstig für künstlerisches Arbeiten nutzen - 1 Woche, 1 Person. Meldet euch, wenn ihr mehr wissen wollt, wir freuen uns auf's Werkhäusl!

Du willst mitmachen? Dann schreib uns gern eine Nachricht oder ruf uns an.

 

 

 

 

 

Kleb uns dein Glück

Kontaktlose Kunstaktion am Trambahnhäusl

 

Malt mit wasserfesten Stiften auf wetterfeste Aufkleber alles zum Thema Glück. Kommt vorbei und klebt sie auf unsere Bänke vor der Tür. Immer und jederzeit – seht, was die anderen geklebt haben!


In jeder Tüte werden 2 Aufkleber, 2 Permanentmarker und ein Flyer gepackt sein. Du willst mitmachen? Dann schreib uns gern eine Nachricht oder ruf uns an.


Wir freuen uns auf eine lustige Stickerei!

 

 

 

 

 

2021 in Ramersdorf

 

 

Wir sind optimistisch, 2021 können bei uns in Ramersdorf wieder phänomenale Dinge stattfinden!
Wie beispielsweise diese feurige Runde hier, die Feuerinsel im Trambahnhäusl.
Danke für das tolle Video Nina Edenhofer (auch auf Facebook und Instagram)!
 
Habt ihr auch Wünsche und Ideen? Dann meldet euch hier, wir freuen uns auf eure Ideen!
 
We Make Up by tubebackr | https://soundcloud.com/tubebackr Music promoted by https://www.free-stock-music.com Attribution-NoDerivs 3.0 Unported (CC BY-ND 3.0) https://creativecommons.org/licenses/...
Dubstep – Royalty Free Music from Bensound www.bensound.com

 
 

 

 

Trambahnhäusl goes Instagram

 

 

Neues Jahr, neuer Kanal - wir sind ab jetzt auch auf

Instagram.

 

 

 

 

 

 
 

 

Ramersdorf leuchtet - wir auch!

 

Wir machen mit bei Ramersdorf leuchtet - ein Lichtblick während des Lockdowns. Schaut doch mal in's Küchenfenster vom Trambahnhäusl, am besten wenn es dunkel ist! Danke an die Künstler El Rago und Matthias Stadler von Tamtam.
 
Macht mit bei der Aktion und schenkt Ramersdorf weitere Lichtblicke - einfach die Lieblingsbeleuchtung ins Fenster hängen und schon können alle Abendspaziergänger sehen, wie Ramersdorf leuchet. Mehr zu dieser Aktion findet ihr hier.
 
 

 

Besucht uns gern auf

FACEBOOK

 

Druckversion | Sitemap
© Nachbarschaftstreff Trambahnhäusl, QuarterM gGmbH